Szenerien zum Rudern voriges Bild nächstes Bild

Herzlich willkommen im LRV!

Als einer der ältesten und traditionsreichsten Sportvereine Ludwigshafens leben wir den Rudersport seit über 140 Jahren.

Alles über den Ludwigshafener Ruderverein von 1878, das Engagement und die Angebote des Vereins sowie über die Geschichte und die großen Erfolge können Sie hier erfahren.

Einen ersten Einblick in das, was Rudern und unseren Verein ausmacht, erhalten Sie direkt hier:


© Northwind Visuals®

Die ganze Faszination dieses Sports ist jedoch kaum in Worte zu fassen. Selbst und hautnah erleben Sie den Rudersport am besten bei uns im Bootshaus direkt am Rhein in Ludwigshafen.

Kommen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie.


Aktuelles rund um unseren Verein finden Sie gleich hier:

+++ Die Regelungen zum Umgang mit Corona im LRV finden Sie hier. +++

 

23.07.21, Update 30.07.21

Badeverbot am Kief wieder aufgehoben

Das Gesundheitsamt Rhein-Pfalz-Kreis hat am 27.07.2021 eine erneute Beprobung des Kiefweihers durchgeführt und heute mitgeteilt, dass der Wert für Intestinale Enterokokken wieder unterhalb des Grenzwertes liegt. Das seit 22. Juli bestehende Badeverbot für den Kiefweiher kann daher ab sofort wieder aufgehoben werden.

14.07.21, Update 16.07.21

LRV-Familienfest wegen Hochwasser abgesagt!

Leider muss das LRV-Familienfest, das am kommenden Sonntag, 18.07.21, stattfinden sollte, wegen Hochwasser komplett abgesagt werden.

12.07.21

Eva Hohoff gewinnt Silber bei der U23-WM

Die LRV-Ruderin Eva Hohoff (links im Bild) konnte bei den U23-Weltmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Racice (Tschechien) mit ihren Partnerinnen Natalie Weber (Koblenzer Ruderclub Rhenania 1877 / 1921 e.V.), Romy Dreher (Ulmer Ruder-Club Donau e.V.) und Antonia Würich (Ruderverein Neptun e.V. Konstanz) die Silbermedaille im leichten Doppelvierer einfahren.

eva hohoff silber u23 wm

 

12.07.21

Insgesamt sieben Medaillen bei den Triple-Meisterschaften

Am 10./11.07. wurden in Krefeld im Zuge der Triple-Meisterschaften die Deutschen Großbootmeisterschaften mit LRV-Beteilung ausgetragen. Und das mit Erfolg: Im Mixachter konnten die LRVler einen Doppelsieg feiern, zudem gab es vier weitere Medaillen in den Vierern. Außerdem gab es bei den zeitgleich stattfindenden Masters-Meisterschaften eine Medaille für den LRV.

28.06.21

1x Gold und 2x Silber für den LRV

Ein tolles Wochenende auf den Deutschen U17/U19/U23-Meisterschaften in Essen liegt hinter den Ruderinnen und Ruderer des LRV.